Reisemobil-Urlaub im Winter

Aktualisiert: März 12

Camping im Winter - Tipps


Auch das Wintercamping hat seinen Reiz. Egal, ob zum Skifahren oder Langlauf nach Österreich, zum Schlitten fahren in die Rhön, zur Schneewanderung mit Hund und Familie in die fränkische Schweiz oder zum Schneeschuhwandern ins Allgäu. In der Nähe aber auch weiter weg bestechen viele Gegenden durch ihren winterlichen Charme. Schneebedeckte Landschaften bieten Abenteuersuchenden zahlreiche Möglichkeiten.

Gemütlich wird es vor allem auf knapp 13 qm, sofern die Raumtemperatur stimmt.


Dazu muss natürlich einiges beachtet werden, damit man den Urlaub unbeschwert genießen kann.


Wir haben für euch exklusive Tipps fürs Wintercamping zusammengestellt.



Tipp Nummer 1:


Tafel-Salz in den Abwassertank


Sofern euer Wohnmobil oder Wohnwagen über keine Abwassertank-Heizung verfügt..

Ein einfacher Trick ist ein bis zwei Tafel-Salz Packungen in den Abwassertank zu geben. Am Besten ihr nehmt euch einen Trichter zur Hilfe, um den Abwassertank zu befüllen.



Tipp Nummer 2:


automatische Gasflaschen Umschalteinheit


Damit braucht ihr euch keine Sorgen darum machen, dass ihr im Kalten sitzt oder nach draußen müsst, um eure Gasflasche zu wechseln. Maximal können euch 22 kg Gas versorgen. (Vergesst nicht den Gasalarm mit CO-Warner zu installieren!!)

Auch sinnvoll: durch elektrisches Beheizen des Druckreglers wird ein Einfrieren des Druckreglers vermieden.



Tipp Nummer 3:


Fahrerhaus-Isolierung


Falls ihr noch keine habt, hilft auch eine Außenisolierung in Form einer Winter Frontscheibenabdeckung / Isoliermatte.



Tipps Nummer 4:


Luftheizung in der Heckgarage


zum Trocknen nasser Bekleidung, Schuhe,..optimal.



Tipp Nummer 5:


Batterie beheizen


Wenn möglich, sollte man im Winter den Landstrom nutzen. In kaltem Zustand bringt die Bordbatterie weniger Leistung. Ist die Batterie an einem weniger beheizten Ort im Fahrzeug untergebracht, hält sie nicht so lange wie gewohnt.



Übrigens: von Würzburg aus lässt sich's angenehm in ca. 3 Stunden mit dem Caravan oder Wohnmobil über die A7 ins Allgäu oder nach Österreich fahren.


Für Fragen beraten wir euch gerne :-)



Euer Ansprechpartner rund um Camping- & Caravanservice


CAMPERMANUFAKTURWuerzburg








RUFE UNS AN

SCHREIBE UNS

ÖFFNUNGSZEITEN

Tel: 09306 985 3700

Mo-Fr 7.30 - 17 Uhr 

UNSER ANGEBOT

für deinen Caravan / dein Womo

BESUCHE UNS

- individuelle Lösungsfindung

- Reparatur

- Nachrüstung

- Serviceleistungen

- Autarkie

- Entwicklung / Konstruktion

- Unfallinstandsetzung

 

Sonnleite 15

97270 Kist 

 

© 2020 by Camper-Manufaktur Würzburg